Giulia Chéhab

Giulia Chéhab ist eine in Lausanne ansässige Produkt- und Accessoire-Designerin. Sie arbeitete im Büro Stefan Diez in München, bei Christophe Marchand Design und in der Accessoire-Abteilung der Acne Studios in Paris. Mit ihrer Augmented Tote-Kollektion gewann sie den Prix Head x La Redoute 2019. Jetzt lanciert sie eine gleichnamige Accessoire-Marke und arbeitet als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Kunst und Design in Lausanne.