Ximi Li

Ximi Li verfügt über einen Master in Möbeldesign vom Milano Politecnico sowie über einen Bachelor in Industriedesign von der China Academy of Art.

Vor der Gründung von Ximi Li Design und der Möbelmarke URBANCRAFT arbeitete Ximi für die bekannten Designer Andrea Branzi und Luca Trazzi in Italien. Wieder in China wurde Ximi Teil von Neri&Hu. Er war über sechs Jahre lang Chefdesigner bei „neri&hu“. Dort war er für die Entwicklung von Produkten für „neri&hu“ und für verschiedene Möbelmarken in Europa und Asien verantwortlich. Durch seine sowohl in China als auch in Italien erworbenen Einblicke in verschiedene ästhetische Systeme fühlte Ximi sich davon angezogen, die Synästhesie der Kulturen zu erforschen. Mit der Gründung von URBANCRAFT und Ximi Li Design im Jahr 2016 versucht Ximi, die kulturellen Elemente der Welt zu beobachten und ihre historischen Wurzeln aus der Sicht eines chinesischen Designers zu reflektieren. Diese bringt er anschließend in strengen und kreativen Designsprachen zum Ausdruck.