„Your Eye Is My Island“ von Pipilotti Rist

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit von Kvadrat und dem Louisiana Museum of Modern Art bei der ersten großen Präsentation der Arbeiten von Pipilotti Rist in Dänemark mit dem Ausstellungstitel Open My Glade wird die Arbeit der international tätigen, zeitgenössischen Künstlerin nun in einer Retrospektive im Nationalmuseum für moderne Kunst in Kyoto gezeigt.

Die Ausstellung umfasst etwa 40 Werke, die sich unter anderen um die Themen Körper, Frauen, Natur und Ökologie drehen. Diese Retrospektive liefert einen umfassenden Überblick über die annähernd 30-jährige Karriere von Pipilotti Rist und zeigt alles, von ihren ersten Kurzvideos zum Thema weiblicher Körper und weibliche Identität über eine aktuelle großformatige Videoinstallation, bei der mittels hochmoderner Videotechnik die Symbiose zwischen Mensch und Natur gepriesen wird, bis hin zu einer neuen Arbeit, die Teile aus der Museumssammlung miteinbezieht, sowie ein Outdoor-Projekt aus recycelten Materialien.

Die Ausstellung bietet den Besuchern verspielte Videoerlebnisse, in die sie ganz eintauchen können, während sie auf einem Bett entspannen oder um einen Esstisch herum sitzen. Sie strukturiert die Beziehung zwischen Besucher und Museum im Zeitalter des Coronavirus neu und geht gleichzeitig drängende Themen der modernen Gesellschaft an, wobei der Körper des Betrachters eine wichtige Rolle spielt.

{{ 'Labels.Kvadrat.Client.ProductDetail.Previews.MoreProductsByDesigner' | translate }}