25H Hotel Dubai

 

Architektur/Design
Woods Bagot Dubai

Ort
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Eröffnung
2022

Inneneinrichtung
72 Einheiten der Soft Cells Broadline Paneele von Kvadrat Acoustics wurden an der Decke der Hotellobby auf einer Fläche von insgesamt 189 m2 angebracht.

Die Paneele sind mit einem HD-Druck des Kunstwerks „Under the Same Sky“ von Dominik Bulka verziert. Es ist von den Sternbildern am Himmel inspiriert und die Umsetzung erfolgte auf eine humorvolle, unbeschwerte Art.

Die großen einzelnen Soft Cells Broadline Paneele wurden gewählt, um eine akustisch angenehme Umgebung zu schaffen (sie bieten eine Schallabsorption der Klasse A, NRC = 1) und gleichzeitig eine cleane Ästhetik mit einer minimalen Anzahl von Paneelfugen zu erzielen.

Sie ermöglichen es den Architekten, 119 Öffnungen für LED-Leuchten, Lautsprecher, Rauchmelder, Sprinkler, Notbeleuchtung usw. nahtlos zu integrieren und dabei einen einfachen Zugang zu allen Servicekanälen hinter den Paneelen zu ermöglichen.


 

Das von Woods Bagot Dubai entworfene 25hours Hotel Dubai ist das erste 25hours Hotel im Nahen Osten. Das 25hours Hotel Dubai mit Blick auf das Museum of the Future und in der Nähe des Dubai International Financial Centre verfügt über 434 Zimmer und Suiten sowie über flexible Veranstaltungs- und Co-Working-Räume.

„Geschichten waren die Grundlage für die Schaffung dieses charmanten und lebhaften Ortes. Unser Ziel war es, die Geschichte der alten Nomadenreisenden wieder aufleben zu lassen und einen Ort mit lokalem Ambiente zu kreieren, der das Herz anspricht und zu einem natürlichen Zuhause wird“, so Aleksandra Nastic, Senior Associate und Chefin für Innendesign bei Woods Bagot.

Im Mittelpunkt des Projekts stand die Schaffung eines Design-Erlebnisses, das „einprägsam und authentisch“ ist. Dabei arbeitete das Innendesign-Team von Wood Bagot eng mit der Kreativabteilung des Unternehmens, dem Extra Hour Lab, und dem CEO von 25hours Hotel, Christoph Hoffman, zusammen. Das Design greift die Idee des Nomadentums auf und bezieht sich auf den Lebensstil der Beduinen in der Region sowie auf den des modernen Reisenden.

Fotos von White Cube Studios