Take-Two

 

Architekt/Design
Perkins+Will London

Ort
London, Großbritannien

Eröffnung
2021

Innendesign
Soft Cells Broadline Paneele, mit Magneten an den Decken befestigt; Soft Cells Tracks an den Wänden und beweglichen Trennwänden

 

Gamechanger
In dem Londoner Büro von Take-Two, einem führenden Spielehersteller, wurde eine Kvadrat Acoustics Lösung in allen Großraumbüros, Wellnessbereichen und in den Bereichen zum Testen der Spiele eingesetzt. Sie trägt dazu bei, ein zwangloses, komfortables Umfeld zu schaffen, das die kreative Zusammenarbeit, die soziale Interaktion und das Wohlbefinden fördert.

An den Decken sind Soft Cells Broadline Paneele angebracht, die für hervorragende akustische Bedingungen sorgen. Ein unerlässlicher Faktor für die Entwicklung von Games der Spitzenklasse, die auf hochwertiges Sounddesign angewiesen sind. Sie sind in einem unregelmäßigen Rastersystem mit Magneten installiert, das die Herausforderung der niedrigen Deckenhöhe des Gebäudes meistert.

An anderen Stellen sind Soft Cells Tracks an festen und beweglichen Wänden installiert. Dadurch wird die Gestaltung flexibler Räume ermöglicht, die die Produktivität fördern und ein ideales Umfeld für regelmäßige Veranstaltungen wie Launch-Partys, Vorträge, Treffen und Quizabende bieten.

In dem Büro, das sich durch hochwertige Materialien und eine leicht lebhafte, moderne Ästhetik auszeichnet, ist die Belegschaft von Take-Two in Großbritannien untergebracht. Zu den verschiedenen Teams, die in den Räumlichkeiten im Herzen von Fitzrovia arbeiten, gehören HR, IT, Vertrieb, Finanzen, Recht und das Backoffice.

 

Bilder von David Churchill