Soft Cells Akustiklösungen

Soft Cells bringen akustischen Komfort, ästhetische Qualität und taktile Oberflächen in den Raum. Daher sind sie die perfekte Lösung für die akustischen Herausforderungen moderner Architektur.

Soft Cells Rahmen bestehen zu mindestens 44% aus recyceltem Aluminium. Dank des patentierten Spannmechanismus sind sie unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen.

Broadline Akustikpaneele

Typischerweise Schallabsorption der Klasse A nach ISO 11654

Weiterlesen

Lowtone Akustikpaneele

Hervorragende akustische Leistung bei niedrigen und mittleren
Frequenzen

Weiterlesen

Reflective Akustikpaneele

Schallabsorption der Klasse E (hohe Reflexion) nach ISO 11654

Weiterlesen

Tracks akustische Wandpaneelsysteme

Vor Ort hergestelltes akustisches Wandsystem

Weiterlesen

Ceiling Baffles

Akustische Lösung für große Versammlungsräume, die keine
abgehängten Decken zulassen

Weiterlesen

Elements modulare akustische Wandpaneele

Typischerweise Schallabsorption der Klasse A nach ISO 11654

Weiterlesen

Soft Cells integrierte Lösungen

Weave wärmestrahlende Textilpaneele

Integration von Wasserrohren, die eine wärmestrahlende
Oberfläche hinter einer gespannten Textilschicht erwärmen und/
oder kühlen

Weiterlesen

NODE

Vereinfacht die M&E-Komplexität radikal und verbessert die ästhetische
Qualität von Decken


Weiterlesen

Luminous Textile

Integriert mehrfarbige LEDs hinter gespannten Textilschichten und
dämpft Geräusche


Weiterlesen

OneSpace

Enthalten LEDs, die das Licht gleichmäßig über die Textilschicht verteilen,
und optimieren die Akustik

Weiterlesen

Textilien und Architektur

Kvadrat Soft Cells ist der führende Anbieter von stoffbasierten leistungsstarken Akustiklösungen für den Innenbereich und versorgt die moderne Architektur von heute mit akustischem Komfort, herausragender Ästhetik und haptischen Oberflächen.

Textilien verleihen einem Raum Farbe und taktile Qualität.
Mit Textilien und Farbe können Sie verschiedene Bereiche segmentieren oder vereinen und die Lichtverhältnisse optimieren. Gleichzeitig können Sie Markenidentitäten zum Ausdruck bringen und Designvisionen verwirklichen.

Eine ästhetische Umgebung erhöht das Wohlbefinden und schafft eine komfortablere, produktivere Umgebung.Ein gut gestalteter Arbeitsplatz erhöht die Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter – und ist somit ein wichtiger Faktor für das Employer Branding und die Gewinnung und Bindung von Talenten.

Umfassende Sicherheit

Die Akustiklösungen von Kvadrat Soft Cells gewährleisten optimale Sicherheit. Soft Cells Paneele für Decken und Wände tragen die CE-Kennzeichnung. Unsere Akustiklösungen sind Belastungsgeprüfte Aufhängungssysteme einschließlich Sicherheitsdrahtsystem.

Die panelen von Kvadrat Soft Cells sind brandschutzgeprüft als „feuerhemmend“ und „nicht brennbar“ auf den internationalen Märkten and werden auf Brandverhalten, Asbestgehalt und Formaldehydemissionen geprüft.

Der Hersteller oder Importeur erklärt, dass die einschlägigen EU-Rechtsvorschriften eingehalten werden.

Nachhaltiges Design

Das Design von Soft Cells ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Infolgedessen unterstützen sie wichtige Umweltzertifizierungssysteme für Gebäude – insbesondere DGNB, LEED, BREEAM und HQE. Soft Cells umfassen ferner, Umweltzertifikat – Eurofins Indoor Air Comfort.

Die Akustikexperten von Kvadrat Soft Cells können darüber hinaus Empfehlungen für bestimmte Soft Cells und Textilien geben, um eine Umweltzertifizierung zu erhalten. Hierzu arbeiten sie eng mit Architekten und Innenarchitekten zusammen.

Soft Cells sind haltbar und teilweise unter Verwendung wiederverwerteter Werkstoffe produziert. Der Rahmen wird aus bis zu 44% recyceltem Aluminium hergestellt während der Akustikkern aus 38% recycelter Mineralwolle besteht. Dank des patentierten Spannmechanismus sind sie unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Darüber hinaus können sie neu bezogen werden, während die Systemteile weiter verwendet werden.

Zulieferer befolgen den Verhaltenskodex von Kvadrat, Beiträge zum jährlichen Nachhaltigkeitsbericht der Kvadrat Gruppe.