Architekt/Design
Jacob Guldmann und Guldmann Studio

Ort
Kopenhagen, Berlin und Hamburg

Einführung
2022

Innendesign
Stuhl aus Solid Textile Board

Hot Seat

Die progressive Bekleidungsmarke SHAPING NEW TOMORROW hat einen Stuhl aus Solid Textile Board mitentwickelt, in dem von ihren Kunden zurückgegebene, recycelte Kleidungsstücke verwendet wurden. Der Stuhl wird in den Filialen des Unternehmens in Kopenhagen, Hamburg und Berlin zu sehen sein.

Der Stuhl aus Recyclingmaterial verdeutlicht die Stabilität und Vielseitigkeit von Solid Textile Board. Zudem verkörpert er die zentralen Unternehmenswerte von SHAPING NEW TOMORROW: nachhaltige Mode, Komfort und Ästhetik. Genau wie die Kleidungsstücke, die das Unternehmen entwirft, ist auch der Stuhl so konzipiert, dass er keinen Trends und Jahreszeiten unterliegt.

Zitat von Jakob Slot, Head of Store Design & Expansion: „Wir haben mit Kvadrat und Really zusammengearbeitet, um eine zirkulare Schlaufe zu erzeugen, die einer Kreislaufwirtschaft zugrunde liegen muss. Durch unsere Kooperation können wir Alttextilien upcyceln und Nachhaltigkeit für unsere Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner konkret, sichtbar und erlebbar machen.“

SHAPING NEW TOMORROW wurde im Jahr 2015 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bereich Herrenmode neu zu erdenken. Der Grundgedanke des Unternehmens besteht darin, Nachhaltigkeit als Reise, nicht als Ziel zu betrachten.

 

{{ 'Labels.Kvadrat.Client.ProductDetail.Previews.MoreProductsByDesigner' | translate }}