Produktbeschreibung

Corde Chevron, entworfen von dem langjährigen Kvadrat Kooperationspartner Ronan Bouroullec. "Zeichnen war schon immer ein Teil meines Lebens, lange bevor ich mich für Design interessierte", sagt Ronan. "Ich habe immer mit verschiedenen Werkzeugen gezeichnet, vom Kugelschreiber in einem Café bis hin zu einem großen Pinsel in meinem Studio. Zeichnen ist für mich wie ein ständiger Begleiter."

Viele der Zeichnungen von Ronan nehmen Form an durch die Wiederholung von Linien, und die Corde Kollektion wurde mit dem Ziel entwickelt, diesen Effekt in Teppichdesigns umzusetzen. Die zusammengesetzten Seile in der Corde Kollektion ahmen das Erscheinungsbild handgezeichneter Linien nach, die nebeneinander angeordnet sind, wodurch Muster und Oberflächen entstehen, die in verschiedene Richtungen fließen.

Um eine dynamische Farbtiefe zu erreichen, werden die Teppiche aus kombinierten 'tye-dye' gefärbten Garnen hergestellt. Bei dieser traditionellen Technik werden die Garnstränge teilweise gefärbt, wodurch ein subtiles Wechselspiel zwischen gefärbten und ungefärbten Abschnitten sowie ein organischer Farbübergang in jedem Garn entsteht. Die Seile werden sorgfältig geflochten mit dünnen Wollgarnen aus Neuseeland, was für Haltbarkeit und Schmutzresistenz sorgt. Ein Kern aus Bio-Baumwolle verleiht der Konstruktion zusätzliches Gewicht, wodurch der Teppich flach liegt. Die Seile sind mit Baumwollgarn vernäht, so dass die Oberfläche zu 95 % aus reiner Schurwolle aus Neuseeland und zu 5 % aus Baumwolle besteht.

Performance
  • Klassifizierung Geeignet für die starke private Nutzung und für Flure und Stuhlrollen, ausgenommen Treppen. Geeignet für die normale gewerbliche Nutzung, ausgenommen Treppen, Flure und die Verwendung mit Stuhlrollen

    Eine mit Gummistempeln versehene Stahlkugel rollt regellos in dieser Trommel über die Teppichqualität. Nach 5.000  und nach 20.000 Touren wird das Muster von fünf Prüfern in Augenschein
    genommen und anhand von 
    Struktur- und Farbabweichungen bewertet. 

    Teppiche, die die Mindestanforderungen des Tests bestehen werden von 21 bis 23 (Bestnote) für private Anwendungen und 31 bis 33 (Bestnote) für private und kommerzielle Anwendungen bewertet.

  • Brandprüfungen EN 13501-1 Bfl-s1 • ASTM D 2859/CPSC FF 1-70/FF 2-70, 16 CFR 1630

    Anforderungen an die Flammbeständigkeit von Textilien ist abhängig von ihrer Anwendung und den regionalen Bestimmungen. Unsere Textilien erfüllen die Anforderungen der meisten internationalen Regulierungen und werden ebenfalls auf eine Reihe regionaler Standards getestet.

  • Lichtechtheit {{site.selectedConfiguration.lightFastness}}

    Lichtechtheit beschreibt die Farbbeständigkeit von Textilien bei Lichteinwirkung. Um den Grad der Lichtechtheit festzustellen, werden die Muster zeitlich begrenzt künstlichem Tageslicht ausgesetzt.

    Die Bewertungsskala reicht von 1 bis 8, wobei 8 die Bestnote ist. Die Lichtfestigkeit verdoppelt sich mit jeder Stufe, das bedeutet das gleiche Maß an Ausbleichung dauert doppelt so lange.

Eigenschaften
  • Hergestellt in: Indien
  • Herstellungsverfahren: Genäht
  • Leichte Farbunterschiede können auftreten
  • Unregelmäßigkeiten sind ein Zeichen für das Fertigen von Hand
  • Muster wird entsprechend der Teppichgröße angepasst, Visualisierung verfügbar
  • Teppichunterlage empfohlen
  • Runde oder außergewöhnliche Formen nicht möglich
  • Größere Größen auf Anfrage möglich
  • Produktionszeit: 6-9 Wochen
Downloads
{{ 'Labels.Kvadrat.Client.ProductDetail.Previews.Designer' | translate }}
Pflegeanleitungen für Teppiche

Um beste Optik und Langlebigkeit zu garantieren, sollten alle Teppiche regelmäßig gereinigt werden. Staub und Schmutz tragen zur Materialabnutzung bei und beeinträchtigen die brandhemmenden Eigenschaften des Materials.

  • Fleckentfernung

    Bei Verschmutzungen des Teppichs sollten Sie sofort tätig werden, um mögliche Schäden zu vermeiden. Befeuchten Sie ein sauberes weißes Tuch mit Wasser, wringen Sie es aus und legen Sie es sofort auf den Fleck bis dieser verschwunden ist oder bis nichts mehr aufgenommen wird. Falls nötig, tupfen Sie den Fleck ab. Beginnen Sie dabei am Rand und arbeiten Sie zur Mitte hin. Reiben Sie niemals auf dem Teppich. Teppiche aus Bambusviskose Gehen Sie nicht auf einem feuchten Bambusteppich, da dies die Fasern beschädigen kann. Es dauert ein paar Tage, bis ein Bambusteppich vollständig getrocknet ist. Seidenteppiche Jeder Fleck, einschließlich normales Wasser, sollte nur mit Mineralwasser behandelt werden. Verwenden Sie niemals Essig oder Leitungswasser.

  • Regelmäßige Pflege

    Kvadrat Teppiche werden mit großer Sorgfalt für eine lange Lebensdauer gefertigt. Um sicherzustellen, dass Ihr Teppich seine Vitalität und seinen Charakter über eine lange Zeit bewahrt, sollten Sie ihn gut pflegen. Bitte saugen Sie Ihren Teppich mindestens einmal pro Woche. Wir empfehlen einen Staubsauger ohne Bürste und die Einstellung auf mittlere Saugleistung. Saugen Sie Ihren Teppich immer in Florrichtung ab. Der Teppich sollte hin und wieder gedreht werden, um Abrieb auf einer Stelle zu vermeiden. Idealerweise sollte die Feuchtigkeit im Raum, in dem der Teppich liegt, bei 50% liegen. Beträgt die Feuchtigkeit unter 40% empfiehlt es sich, den Teppich mit Wasser zu besprühen.