Spüre die Begeisterung

Architekt/Design
HofmanDujardin

Ort
Houten, Niederlande

Eröffnung
2016

Innendesign
FEBRIK Möbelbezüge: Razzle Dazzle, Twill, Sprinkles und Uniform Melange
Kvadrat Möbelstoffe: Steelcut Trio, Divina Melange und Messenger

Die von HofmanDujardin entworfenen Einbaumöbel im renovierten Hauptquartier von ONVZ sind mit verschiedenen FEBRIK und Kvadrat Textilien bezogen. Diese erfüllen den Architekten den Wunsch von weichen, natürlichen Tönen und einer ausgewogenen Materialpalette.

Die speziellen FEBRIK und Kvadrat Textilien wurden ausgewählt, um Vitalität zu vermitteln: ein wesentliches Ziel, das dem Konzept von den Büros der Versicherungsgesellschaft zugrunde liegt. Die maßgefertigten Möbel, für die die Stoffe verwendet wurden, sind von Finitouch hergestellt.

Der Fokus auf Nachhaltigkeit ist ein weiteres wesentliches Merkmal des Projekts. Das zeigt sich in den vielen Designmerkmalen, die zur Aktivität anregen. Außerdem in der umfassenden Verwendung von Naturmaterialien und in der optimalen Beheizung, Belüftung und Beleuchtung. Davon zeugt auch das Zertifikat BREEAM® Very Good .

Der mit Tageslicht durchflutete Hauptsitz von ONVZ umfasst zwei Gebäude, die über einen offenen dynamischen Innenhof verbunden sind. Die Arbeitsbereiche sind so eingerichtet, dass die Zusammenarbeit in der Gruppe erleichtert wird. Die vorderen Bereiche sind hingegen ruhiger und unterstützen die individuelle Arbeit. Eine natürliche Landschaft rund um das Gebäude lädt zu anregenden Spaziergängen ein.

Barbara Dujardin, Mitbegründerin und Architektin, HofmanDujardin: „Die FEBRIK und Kvadrat Kollektionen sind insbesondere in Bezug auf Farben und Töne einzigartig und entsprechen unseren Vorstellungen.“