Außerhalb dieser Welten – 2 | PwC Melbourne

Architekt/Design
Futurespace

Standort
Melbourne, Australien

Eröffnung
2017

Interieur
Stoffe: Divina 3, Waterborn, BeansGentleRazzle Dazzle und Triangle

In den Client Collaboration-Etagen der Melbourner Büros von Price Waterhouse Cooper (PwC) werden ebenfalls Textilien von Kvadrat Febrik verwendet. Wie ihre Pendants in den PwC-Büros in Sydney enthalten sie die besten Designelemente aus der Branche, die in Hotel-, Einzelhandels-, Fluglinien- und Bildungsräumen zu finden sind.

Das Innenkonzept konzentriert sich auf die Schaffung eines Raumes im Gastlichkeitsstil, der die neueste Technologie bietet und zu neuen Formen der Zusammenarbeit inspiriert. Ein Kontext, in dem die Textilien die akustischen Bedingungen optimieren und dazu beitragen, ein überraschendes, zweckorientiertes Erlebnis zu schaffen.

Die verschiedenen Stühle in den Büros sind mit Divina, Waterborn, Gentle und Beans gepolstert, Razzle Dazzle wird für Wannen verwendet. Ergänzt werden die Möbel mit, aus Kvadrat Febrik's Triangle gefertigte Wände und Paravents.

Der in Riverside Quay Melbourne gelegene Raum wurde bei den INDE Awards 2018 in der Kategorie Arbeitsbereich mit einer ehrenvollen Erwähnung ausgezeichnet. Er umfasst 2000 Quadratmeter und besteht aus fünf Ebenen, die durch eine Treppe miteinander verbunden sind. Eine Reihe von Besprechungs-"Hülsen" sind daran befestigt. Besucher können diese überqueren, um neue physische und philosophische Standpunkte zu gewinnen.

Gavin Harris, Design-Direktor, Futurespace: "Die Textur der Textilien von Kvadrat Febrik liefert das Spiel mit dem Licht, das wir für das Innendesign und die Verstärkung des Hotelgefühls der Räume erreichen wollten.

 

Fotografie von Nicole England.