Colline 2 von Frans Dijkmeijer und Giulio Ridolfo

Colline 2 ist ein dreidimensionaler Möbelstoff, der vom Meisterweber Frans Dijkmeijer entworfen wurde. Er verfügt über eine komplexe Struktur, was an der reliefartigen Oberfläche des Textils zu erkennen ist. Das Design besitzt eine einfache aber doch komplexe Struktur und ist in einer aktualisierten Farbpalette von Giulio Ridolfo erhältlich.


Die neue Palette rundet den dynamischen und gleichzeitig zurückhaltenden Ausdruck des Textils ab.


Giulio Ridolfo: „Colline ist ein Meisterwerk von Frans. Ich wollte eine Skala von hell bis dunkel erstellen und habe dieser natürliche Erdtöne hinzugefügt. Als ich die Farben nach dem Weben sah, war ich sofort rundum zufrieden mit ihnen. Als würde ich an einem Frühlingstag auf einen Hügel, (franz. ‚Colline‘) steigen.”


Die Konstruktion von Colline 2 – benannt nach dem französischen Wort für Hügel – spiegelt Frans Dijkmeijers langjährige Erfahrung zum Thema Experimentieren mit Materialien und Webstrukturen wider. Das Textil zeichnet sich durch seine ausgeprägte Tiefe und dessen Volumen aus und weist ein organisches, verspieltes Muster aus präzisen Quadraten auf.


Colline 2 ist primär aus Wolle gefertigt, verankert mit einer Basis aus Acryl. Während des innovativen Herstellungsprozesses des Textils geht die lose Wolle auf, wohingegen das Acryl in sich zusammenschrumpft.