Abfall - der Rohstoff der Zukunft

Revive ist die Geschichte eines außergewöhnlichen Textils, das aus Post-Konsumenten-Abfallmaterial hergestellt wird: die alltägliche, gewöhnliche Plastik-Trinkflasche.

Die Technologie, mit der PET-Kunststoff in Polyestergarn umgewandelt wird, entwickelt sich schnell zur effizientesten und vielseitigsten Methode des Recyclings der gewöhnlichen Einweg-Plastikflasche. Da PET-Kunststoffe schwer zu reinigen sein können, werden sie selten für den gleichen Zweck wiederverwendet, d.h. sie müssen eine neue Verwendung finden oder für die Deponierung bestimmt sein. Polyestergarn ist eine vielversprechende neue Anwendung, die wir bereits 2014, als einige der Ersten begeistert waren, mit unserem innovativen Revive-Textil in Gebrauch nehmen wollten. Wir verwenden ein spezielles Recyclinggarn namens REPREVE, das 2009 entwickelt wurde und von der amerikanischen Firma Unifi hergestellt wird. Der Herstellungsprozess des Garns ist unkompliziert: Post-Konsumenten-Kunststoffe werden zerkleinert, gemahlen, geschmolzen und zu Flocken geformt. In diesem Stadium wird ein flammhemmender Phosphor als inhärentes Merkmal des Garns hinzugefügt. Polyesterspäne werden hergestellt, erhitzt und extrudiert. Das Ergebnis ist ein 100% recyceltes Garn, das zum Färben und Weben bereit ist. Revive ist ein attraktiver, haltbarer und taktiler Möbelstoff - ein großartiges Vorzeigeprodukt für diese fortschrittliche Art von Garn.

Textilien, die aus recycelten Abfällen hergestellt werden, haben einen echten Einfluss auf die globale Umwelt: Denken Sie an die Verringerung der Deponierung, die eingesparte Energie und die Substitution einer knappen Ressource wie Öl und stattdessen die Verwendung von bereits aufregend verarbeiteten Kunststoffen als Inputmaterial. Aus der Perspektive der Ökobilanz ist auch dokumentiert, dass recyceltes Polyester im Vergleich zu neuem, konventionellem Polyester eine geringere Klimaauswirkung hat.